tragischer Verkehrsunfall

Datum: Alarmzeit: Alarmstichwort: Einsatzort:
Sa 06.04.19 12:23 Uhr TH2-VU Pegau OT Werben
 
Einsatzleiter: eingesetzte Kameraden:
Ronny Wiesner 29

Eingesetzte Fahrzeuge:
OF Pegau        
KdoW 1:1  HLF 20 1:8  TLF 3000  RW 1  MTW
OF Wiederau        
 TSF-W  MTW      
OF Kitzen        
LF 8/6 1:1        
OF Werben        
MTW + TSA Trailer 1:7        
OF Kleinschkorlopp        
TSF 1:5 MTW 1:1      

Eingesetzte Anhänger:
 BLA  ÖWA 1  ÖWA 2  STA   RTB 1

weitere Kräfte:
sonstiges:

2 x RTW
1 x NEF
1 x DEKRA
1 x Gerichtsmedizin

mehrer Polizeifahrzeuge

       

Bericht:

Um 12:23 Uhr alarmierte die Integrierte Rettungsleitstelle Leipzig, die Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und Motorrad nach Werben.
Vor Ort bot sich folgende Lage, ein Pkw kollidierte mit einen Motorrad an der Kreuzung Pegauer Straße / Zum Monarschenhügel, Ersthelfer haben angefangen den Motorradfahrer zu reanimieren. Die erst eintreffenden Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst übernahmen sofort die Maßnahmen. Andere sperrten den Bereich weiträumig ab und kümmerten sich um auslaufende Betriebsmittel.
Leider waren alle Maßnahmen den Motorradfahrer ins Leben zurück zu holen, erfolglos. Er verstarb an der Einsatzstelle.  Der Pkw Fahrer wurde dem Rettungsdienst vorgestellt und mit ins Krankenhaus genommen. Die Feuerwehr unterstützte die Dekra und Polizei bei der Aufnahme des Unfalls. Um 15:45 Uhr konnten die letzten Kameraden die Einsatzstelle verlassen.
Vor Ort waren die Feuerwehren aus Werben , Kitzen, Schkorlopp und Pegau.

Zum Hergang des Unfalls können keine Angaben gemacht werden.


Bilder:
 keine