Home > Technik > Fahrzeuge > Tankl√∂schfahrzeug

 Tanklöschfahrzeug 3000 (TLF3000)

Technische Daten
Typ
TLF 3000
Baujahr
2013
Besatzung
1 / 2
zul. Gesamtgewicht
13000 kg
Motorleistung
213 kw / 290 PS
Fabrikat
MAN TGM 13.290
Aufbau
Ziegler Mühlau
 Das Tanklöschfahrzeug 3000 (kurz: TLF 3000) ist ein genormtes Tanklöschfahrzeug und ersetzt das nicht mehr genormte Tanklöschfahrzeug 16/24-Tr.

Das in der DIN 14530 Löschfahrzeuge - Teil 22: Tanklöschfahrzeug TLF 3000 normierte Fahrzeug hat eine vom Fahrzeugmotor angetriebene Feuerlöschkreiselpumpe, eine Schnellangriffseinrichtung, einen Löschwasserbehälter und eine feuerwehrtechnische Beladung. Mit einer Besatzung aus einem Trupp (1/2) ist seine vorrangige Aufgabe die Bereitstellung einer größeren Wassermenge bzw. der Transport von zusätzlichen Löschwasser in wasserarme Gebiete sowie abseits befestigter Straßen.

In der Regel ist das Tanklöschfahrzeug mit drei Personen (1:2) besetzt:

  • Maschinist (Fahrer)
  • Truppführer
  • Truppmann
Einsatzarten: Brandbekämpfung